© Daniel Li Photography
Die Imagebroschüre EINblicke von Einbeck Tourismus ist jetzt auch auf Französisch erhältlich.

Regards sur Einbeck!

Einbeck Tourismus - Imagebroschüre jetzt auch auf Französisch erhältlich

Artikel ansehen
Ainpökisch Bier am Bäckerwall in Einbeck vor der Sonne

Bockbierjahr: Ein ereignisreiches touristisches Themenjahr geht zu Ende

Seit dem 9. Dezember 2022 steht Einbeck unter dem Motto „Einbeck bockt“. Einbeck Tourismus hat das Motto auf vielen Ebenen umgesetzt, um das Einbecker Kultgetränk und die heimische Biertradition über die Stadtgrenzen hinaus bekannt zu machen und die Lust auf Einbeck als Reisedestination zu wecken.

Artikel ansehen
Erster Tourismusstammtisch in Einbeck mit Vertretern der Hotellerie, Gastronomie, Leistungsträgern und der Kommunalpolitik

Tourismus in Einbeck wächst zusammen

Einbeck Tourismus hat zum ersten touristischen Stammtisch eingeladen: Für die Vertreter:innen aus Gastronomie und Hotellerie, den Anwesenden von touristischen Zielen wie PS SPEICHER, der Senfmühle oder dem Einbecker Blaudruck und auch Vertreter:innen der Kommunalpolitik gab es interessante…

Artikel ansehen
Hotelzimmer im Einbecker Hof.

Sei Gast in deiner Stadt – Urlaub ohne Anreisestress

Unter dem Motto „Sei Gast in deiner Stadt“ startet Einbeck Tourismus gemeinsam mit Einbecker Unterkunftsbetrieben und touristischen Leistungsanbietern eine neue und spannende Aktion: Alle in Einbeck wohnhaften oder arbeitenden Personen haben die Möglichkeit, Einbeck als Reiseziel kennenzulernen und…

Artikel ansehen
Die neuen Souvenirs City-Memo, Weihnachtsbaumkugel und Adventskalender ausgestellt in einer Holztruhe.

Weihnachtssouvenirs mit Einbecker Motiv als besonderes Geschenk

Wer auf der Suche nach einer ausgefallenen Geschenkidee mit regionalem Be-zug ist, wird künftig in der Tourist-Information Einbeck fündig und das sogar gleich dreifach - dank dem Adventskalender, der Weihnachtskugel und dem City-Memo mit Einbecker Motiven!

Artikel ansehen
Preise des Fotowettbewerbes aus dem Bockbierjahr

Fotowettbewerb zum Bockbierjahr: Preisübergabe im Einbecker Brauhaus

„Dein Moment in Einbecks Bockbierjahr“ hieß das Motto, zu dem vom 1. Mai bis 31. August 2023 besondere Augenblicke mit Bezug zum beliebten Getränk der Einbecker Brauerei als Foto eingereicht werden konnten.

Artikel ansehen
Fachwerkzimmer im Einbecker Hof.

Gästerekord: Einbeck in diesem Jahr beliebt wie nie

Fachwerk, Oldtimer und Bier - dieses besondere Erlebnisangebot macht immer mehr Kurzreisende neugierig auf Einbeck. Im ersten Halbjahr 2023 wurde bereits ein neuer Höchststand bei den Übernachtungen gezählt.

Artikel ansehen
Durchführung des Krimi-Trails in Einbeck

Rätselhaftes Einbeck

Neues Erlebnis in Einbeck für Besucher:innen und Einheimische. Seit September bietet der Einbecker Tourismus unter dem Titel „Toxisches Reinheitsgebot“ einen Krimi-Trail an. Unterhaltsame Detektivarbeit wird hier mit einer touristischen Entdeckungstour durch das südniedersächsische Fachwerkjuwel…

Artikel ansehen
Die finalen Fotos beim Fotowettbewerb im Bockbierjahr

Dein Moment in Einbecks Bockbierjahr: Wer gewinnt den Fotowettbewerb?

Bis zum 30. August 2023 konnten die schönsten Momente rund um das Bock-bierjahr 2023 an Einbeck Tourismus geschickt werden. Nun steht die Prämierung der drei schönsten Motive an und jede

Artikel ansehen
Ansicht des schwarzen Kronkorkens mit weißer Aufschrift „Echtes Bockbier kommt aus Einbeck" auf einer Ainpöckisch-Bierflasche im Vordergrund. Im Hintergrund ist der Leinepolder mit seinem Wasserrückhaltebecken und der grünen Natur bei Salzderhelden im Sonnenschein zu sehen.

Fotowettbewerb zum Bockbierjahr geht zu Ende

In den letzten Monaten hat Einbeck Tourismus im Rahmen eines Fotowettbewerbs dazu aufgerufen, die schönsten Fotos rund um das Bockbierjahr 2023 einzusenden und sich damit die Chance auf einen tollen Gewinn zu sichern. Zum 30. August geht der Wettbewerb zu Ende.

Artikel ansehen

Der kleine Wochenendtipp

Auf nach Einbeck, in die Stadt, die dieses Jahr das Bockbierjahr mit vielen spannenden Veranstaltungen zelebriert und zudem Europas größte Oldtimer-Sammlung beheimatet.

Artikel ansehen
Liegestuhl mit kleinem Tisch auf dem ein leckerer Burger angerichtet ist

Kreative Rezepte: Mit Einbecker (Bock-)Bier lecker kochen

Seit Mai 2023 wächst die Rezeptsammlung zum Einbecker (Bock-)Bier auf der Website von Einbeck Tourismus wöchentlich. Nun geh es in den Endspurt, denn Rezepteinsendungen sind nur noch bis zum 16. August möglich.

Artikel ansehen
Führung vor dem Eickeschen Haus

Gästeführer:innen auf Honorarbasis

Verschoben ist nicht aufgehoben. Die für Anfang des Jahres angedachte Ausbildung für neue Gästeführer:innen bei Einbeck Tourismus startet im November.

Artikel ansehen
Kinderrallye rund um die Biergeschichte, erhältlich in der Tourist-Information Einbeck.

Rätselspaß für die ganze Familie!

Eine neue Kinderrallye von Einbeck Tourismus lässt Groß und Klein anlässlich des diesjährigen Bockbierjahres in Einbecks Geschichte eintauchen.

Artikel ansehen
Das Bild zeigt eine braune Unterrichtungstafel mit weißer Aufschrift Einbeck sowie Oldtimer, Fachwerk und Bier. Zudem bildet es die drei Themen mit Bildern ab und zeigt ein Mottorad, das Alte Rathaus von Einbeck mit seinen drei Spitztürmen und zwei Bierfässer. Eines der Bierfässer steht und eines liegt.

Lehrreiche Autofahrten

Neue touristische Hinweisschilder für Einbeck entlang der Autobahn A7 sowie Kooperation mit der Benutzerapp signseeing.

 

Artikel ansehen
Das Bild zeigt den Burgturm der Burgruine Grubenhagen, der aus einer grünen Landschaft mit Weitblick in das umliegende Leinetal herausragt.

Abschalten und Kraft tanken in Einbecks grüner Region

Unterwegs in Einbeck und Umgebung. Seit Mai gibt es drei neue Wandermöglichkeiten in der Einbecker Ortschaft Rotenkirchen.

Artikel ansehen
Musikprogramm des Biergartens

Musikalischer Biergarten

Live-Musik verschiedener Künstler:innen im Biergarten an der Mendelssohn-Musikschule in Einbeck.

Artikel ansehen
Vorstellung des Biergarten-Banners

Ein Biergarten für Einbeck

Einbeck bockt! Und das nun auch mit einem eigenen Biergarten. Von Juni bis Juli lädt Veranstalter Einbeck Marketing ein zum Genießen in zünftiger Atmo-sphäre anlässlich des Einbecker Bockbierjahres.

Artikel ansehen
Das Bild zeigt einer Person, die ein Foto am Bäckerwall in Einbeck aufnimmt.

Instawalk 2023 in Einbeck

Einbeck Tourismus bietet in diesem Jahr gemeinsam mit dem Marketingverein aboutcities am 12. Juli einen kostenfreien „Instawalk“ durch die Stadt an. Weitere „Instawalks“ werden im Rahmen einer „InstaMeet“-Woche vom 08. Juli bis zum 16. Juli in zwölf anderen aboutcities-Städte veranstaltet.…

Artikel ansehen
Sixpack mit Einbecker Bier in der Tourist-Information erwerben

Veröffentlichung von Rezepten mit Einbecker (Bock-)Bier

Nach dem Motto „Von Euch, für Euch“ haben Interessierte bei der Mitmachaktion im Bockbierjahr 2023 die Möglichkeit, ihr Lieblingsrezept mit Einbecker (Bock-)Bier einzureichen! Alle Zusendungen werden seit letzter Woche nach und nach in einer Sammlung veröffentlicht. Es besteht weiterhin die…

Artikel ansehen
Ansicht des schwarzen Kronkorkens mit weißer Aufschrift „Echtes Bockbier kommt aus Einbeck" auf einer Ainpöckisch-Bierflasche im Vordergrund. Im Hintergrund ist der Leinepolder mit seinem Wasserrückhaltebecken und der grünen Natur bei Salzderhelden im Sonnenschein zu sehen.

Fotowettbewerb im Bockbierjahr 2023

Lieblingsmomente im Einbecker Bockbierjahr 2023 in Fotos festhalten und Preise gewinnen. Einbeck Tourismus ruft alle Interessierten zur Teilnahme am Fotowettbewerb auf. Das Motto lautet „Dein Moment in Einbecks Bockbierjahr“, um die schönsten Momente des Themenjahres in Fotos zu verewigen.

Artikel ansehen
Einbecker Bockbierprobierglas

Lieblingsrezepte mit Einbecker (Bock-)Bier

Mitmachaktion für alle Interessierten im Bockbierjahr 2023. Unter dem Motto „Von Euch, für Euch“ werden Lieblingsrezepte rund um die Einbecker Köstlichkeit gesucht, gesammelt und als Rezeptsammlung mit der Öffentlichkeit geteilt.

Artikel ansehen
Stadtführung im Rahmen der Fachwerk erleben Führung

Verschoben ist nicht aufgehoben!

Mit Tatendrang und Spannung dem Herbst entgegen. Ausbildung neuer Gästeführer:innen für den Tourismus in Einbeck verschiebt sich auf die zweite Jahreshälfte.

Artikel ansehen

Einbeck auf der LAGA

Im April startet die Landesgartenschau in der Roswithastadt Bad Gandersheim. Vom 14. April bis zum 15. Oktober sind die Pforten der LAGA geöffnet und auch Einbeck wird sich dort u.a. mit den Themen Oldtimer, Fachwerk und Bier präsentieren. Dafür braucht es helfende Hände!

Artikel ansehen
Blick auf einen Bildschirm mit verschiedfarbigen "Kacheln", hinter denen sich jeweils ein anderes Thema verbirgt.

Neu & digital!

Vor Ort digital informieren. Einbeck Tourismus stellt seine vier neuen digitalen Anlaufstellen vor.

Artikel ansehen
Bild mit mehreren Personen vor dem Alten Rathaus in Einbeck stehend. Die Personen halten ein Bockbier im Glas hoch und lächeln.

Auf ins Einbecker Bockbierjahr!

Anfang Dezember wurde das Blaudruckjahr 2022 feierlich an das kommende Bockbierjahr 2023 auf dem Marktplatz in Einbeck übergeben.

Artikel ansehen
Familie bei einer Stadtführung auf dem Marktplatz.

Tag des offenen Denkmals in Einbeck

Zum Tag des offenen Denkmals im September findet eine öffentliche Führung zum jüdischen Leben in Einbeck statt.

Artikel ansehen
Zu sehen sind Opel-Oldtimer auf dem Einbecker Marktplatz mit herrlicher Fachwerkkulisse bei leicht bewölktem Himmel.

Im Zeichen des Blitzes.

Freunde des Opels versammelten sich am vergangen Wochenende in Einbeck zur internationalen Eröffnung der Alt-Opel-Klassiker-Saison.

Artikel ansehen
Zu sehen sind 3 Menschen und eine überarbeitete Stele des PS.Pfad.

Aktualisierung des PS.Pfades in der Innenstadt von Einbeck.

Alles neu macht der Mai! Der PS.Pfad in Einbeck mit seinen dazugehörigen Stelen, Vitrinen und Pultschildern wurde vor Kurzem in einem Gemeinschaftsprojekt zwischen dem PS.SPEICHER und Einbeck Tourismus inhaltlich aktualisiert und an das jeweils neue Corporate Design beider Unternehmen angepasst.

Artikel ansehen
Gästeführerin und 3 Touristen vor dem Wolpeterhaus in der Einbecker Altstadt.

Deutscher Fachwerktag in Einbeck

Spezialführung mit Fokus auf Fachwerk und Blaudruck in Einbeck anlässlich des Deutschen Fachwerktages.

 

Artikel ansehen
Helle Stoffbeutel mit verschiedenen, Einbeck typischen und aufgedruckten Motiven hängen zum Trocken an Holzstäben.

Blau machen in Einbeck!

In diesem Jahr steht die Stadt im Süden Niedersachsens ganz im Zeichen des Einbecker Blaudrucks. Zeit für neue touristische Programme! Daher hat Einbeck Tourismus neue Möglichkeiten geschaffen, diesem traditionellen Handwerk etwas näher zu kommen und ermöglicht mit einer öffentlichen Führung sowie…

Artikel ansehen

Einbeck bei den 9 Städten + 2 in Niedersachsen

Einbeck goes international! Die Stadt im Süden Niedersachsens ist nun offiziell Mitglied bei der ältesten Marketingkooperation Niedersachsens und wappnet sich so auch für das Marketing im europäischen Ausland.

Artikel ansehen
Neue Hinweisschilder für den Einbecker Blaudruck. Auf dem Bild wird ein Schild angebracht.

Touristische Hinweisschilder für den Einbecker Blaudruck

Es wurden neue touristische Hinweisschilder für den Einbecker Blaudruck an vier Standorten in der Stadt angebracht.

Artikel ansehen
Ausschnitt von der englischen Sprachversion der Website des Einbecker Tourismus

Welcome to Einbeck!

Die Website des Einbecker Tourismus ist nun in Englisch verfügbar - Reiseinspirationen auch für englischsprachige Touristen.

Artikel ansehen
Fass Nr. 7 auf dem Einbecker Bierpfad.

Relaunch des Einbecker Bierpfads

Der Einbecker Bierpfad erstrahlt in einem neuen Gewand. Neues Layout, aktualisierte Inhalte und eine neue zusätzliche Fassstation – ganz multimedial!

Artikel ansehen
Kulturschaffende Einbecks bei der Schlüsselübergabe

Infostelen für Kulturschaffende

Neue Werbemöglichkeiten für alle Kulturschaffenden Einbecks am Möncheplatz eingeweiht.

Artikel ansehen
Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek mit Stabsstellenleiterin Ulrike Lauerwald.

Neue Stabsstelle für Einbeck

Mit Wirkung zum 1. Juli wurde eine neue Stabstelle bei der Stadt Einbeck einge-richtet: Public and Business Relations – kurz PBR.

Artikel ansehen
Familie bei der Herstellung von Lehmsteinen in Einbeck.

Fachwerk erleben!

Im Sommer Einbecker Fachwerk interaktiv erleben – Einbeck Tourismus ermöglicht allerlei Wissenswertes über das Fachwerk der Stadt, einen Aufstieg auf den Marktkirch-turm und die Herstellung von Lehmsteinen.

Artikel ansehen
Aufnahme der neuen Website von Einbeck Tourismus auf verschiedenen Endgeräten.

Neue datenbankbasierte Website für Einbecks Gäste

Alles neu macht der März – Einbeck Tourismus stellt seine neue Website www.einbeck-tourismus.de sowie Datenbank vor.

Artikel ansehen
Flyer von OBS (OnlineBuchungssystem)

Buchungsportal für Unterkünfte von Einbeck Tourismus ist online!

Kooperation mit der OnlineBuchungService GmbH: Weitere Info-Termine zur Onlinebuchbarkeit im Oktober.

Artikel ansehen
Eine Aufnahme der erfolgreich erworbenen „I-Marke" durch den Tourismus in Einbeck, Aufnahme entstand vor dem Eickeschen Haus.

Qualität als Stützpfeiler touristischer Arbeit

Die Tourist-Information Einbeck wurde erneut vom Deutschen Tourismus Verband ausgezeichnet und durch ServiceQualität Deutschland zertifiziert.

Artikel ansehen
Radfahren in der Einbecker Natur

Einbecker Radrundwege in neuem Gewand

Neuigkeiten von den Radrundwegen in und um Einbeck. Brücken und Grenzen (ca. 27 KM) sowie Salz und Burgen (ca. 25 KM) sind nun in einer gemeinsamen Broschüre zusammenge-fasst und mit einigen, kleinen Neuheiten und Verbesserungen ausgestattet worden.

Artikel ansehen
Flyer von OBS (OnlineBuchungssystem)

Gastgeberdatenbank & Online-Buchbarkeit

Digitalisierungsoffensive von Einbeck Tourismus geht weiter! Neue Gastgeber-datenbank und Onlinebuchbarkeit für Einbecker Unterkünfte

Artikel ansehen
Einbecker Innenstadt

Einbeck in 360°

Neue, begleitende Panorama-Reihe in den sozialen Medien unter dem Hashtag #EINzuhause.

Artikel ansehen

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.