Blaudruckjahr 2022

Vermitteln – Verbinden – Erleben

Herzlich willkommen im Blaudruckjahr 2022

Einbeck macht blau - seit 1638!

Logo "Einbecker Blaudruck"© Einbecker Blaudruck

Das Blaudruckjahr 2022 steht unter dem Motto "Vermitteln - Verbinden - Erleben".

Macht blau in Einbeck. Wir nehmen euch mit durch den Einbecker Blaudruck, welcher im Herzen der Altstadt beheimatet ist. Noch heute wird dort in althergebrachter Handarbeit gedruckt.

Im Rahmen eines Blaudruck-Wochenendes "Macht blau in Einbeck" oder einer Blaudruckführung wird euch im Blaudruck die jahrhundertalte Technik der Stoffveredelung erläutert und näher gebracht. Taucht ein in das traditionelle und heutzutage selten gewordene Kunsthandwerk mit seiner langen Geschichte und lernt es lieben. Erfahrt, welche Arbeitsschritte dazugehören bis die schönen, bunten Stoffe nach dem Drucken und Färben zum Trocknen im Dachstuhl wehen. So viel sei gesagt: Es sind bis zum Endergebnis insgesamt 27 Arbeitsschritte.

Der Blaudruck gehört zu Einbeck wie der Deckel zu einem jeden Topf. Denn er stellt ein Stück unserer Einbecker Kulturvielfalt dar. Die Handwerkskunst des Blaudrucks wurde im Jahr 2018 von der UNESCO in die Liste des Immateriellen Kulturerbes der Menschheit eingetragen.

Seid ihr während eures Besuches in unserer schönen Stadt noch auf der Suche nach einem Erinnerungsstück? Im Ladengeschäft des Einbecker Blaudrucks werdet ihr sicher fündig!

Mehr Details rund um spannende Aktionen im Blaudruckjahr sowie weitere Eindrücke in den Einbecker Blaudruck erlangt ihr weiter unten auf dieser Seite.

Öffnungszeiten Einbecker Blaudruck:

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Samstag: 10:00 bis 13:00 Uhr
Sonntag: geschlossen

Wissenswertes aus dem Einbecker Blaudruck

10 Farben

stehen zum Färben zur Auswahl!

800 Model

und mehr können dem Blaudruck Muster verleihen!

1638 Gründung

des Einbecker Blaudrucks (damals als Färberei) im Dreißigjährigen Krieg durch Hans Wittram!

Events im Blaudruckjahr

Das ganze Jahr steht im Zeichen des Blaudrucks

Rund um das Blaudruckjahr 2022 werden im gesamten Jahr verschiedene Veranstaltungen unter dem Motto „Mach blau in Einbeck" stattfinden. Beispielsweise diese:

  • Fotowettbewerb, um einen Blaudruck-Kalender für das Jahr 2023 zu erstellen
  • Blaudruck-Wochenende "Macht blau in Einbeck": zwei Hotel-Übernachtungen, rustikales Abendessen mit Bierprobe, Blaudruckführung, Wertgutschein für das Ladengeschäft der Blaudruckerei
  • Tag der offenen Werkstatt in der DruckerBande: jeden 1. Mittwoch im Monat von 11:00 bis 18:00 Uhr
  • Färbergarten vor dem Einbecker Blaudruck
  • AfterWork-Blaudruck-Workshop: jeden 2. Dienstag im Monat um 18:15 bis ca. 21:00 Uhr
  • Näh-Workshops
  • Tag der offenen Werkstatt im Einbecker Blaudruck: jeden 1. Mittwoch im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr
  • und vieles mehr...

Verschafft euch im Veranstaltungskalender einen Überblick über anstehende Veranstaltungen und schaut mal im Blaudruck vorbei. - Macht mal blau!

© Kulturfreunde Einbeck e.V.
© Kulturfreunde Einbeck e.V.

Öffentliche Blaudruckführung

Macht anlässlich des Blaudruckjahres 2022 blau.
Nach einem ersten Besuch im Ladengeschäft des Einbecker Blaudrucks schaut ihr bei einer geführten Besichtigung in die Werkstatt und erhaltet einen Einblick hinter die Kulissen. Bedruckt euch anschließend mit Blaudruck-Modeln im Direktdruck einen eigenen Stoffbeutel.
Danach habt ihr Zeit, euch in aller Ruhe im Laden umzuschauen und einzukaufen.

  • Highlight: Stoffbeutel mit Modeln im Direktdruckverfahren im Einbecker Blaudruck bedrucken

  • Anmeldung und Tickets bei der der Tourist-Information.

  • jeden Samstag im Monat
    April bis Oktober: 11:00 Uhr
    Am 18.06.2022 findet keine öffentliche Blaudruckführung statt!

  • ca. 75 Minuten

  • bis 15 Personen

  • Erwachsene und Jugendliche ab 13 Jahren: 10,- € p.P.*

  • * Kinder von 6 bis 12 Jahren: 5,- € (Beutel wird bedruckt)
    Kinder bis 5 Jahre: kostenfrei (kein Beutel)

  • Deutsch

Blaudruck-Wochenende: Macht blau in Einbeck

  • 2 Übernachtungen inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet
  • Wertgutschein für Ladengeschäft vom Einbecker Blaudruck

Am Anreisetag: Rustikales Abendessen und Einbecker Bierprobe (Verkostung von fünf verschiedenen Bieren à 0,1 l)
Am 2. Tag: Öffentliche Blaudruckführung um 11:00 Uhr mit Besichtigung der Werkstatt und Bedrucken eines Stoffbeutels (ca. 75 Minuten)

Preis: ab 139,00 € p.P. im DZ

Reisezeitraum: 01. April bis 31. Oktober 2022,
                           (jeweils Freitag bis Sonntag)

Veranstalter ist Einbeck Tourismus!

© Bernd Weber
© Vanessa Harries

Blaudruck-Workshop

Unikate selbst anfertigen

Der Einbecker Blaudruck lädt dazu ein, in althergebrachter Handarbeit im Reservedruckverfahren eigene Stoffe zu bedrucken und so sein eigenes Blaudruck-Unikat anzufertigen. Es steht euch frei, ob ihr Decken, Läufer, T-Shirts, Schuhe, Servietten, Taschen oder andere schöne Produkte bedruckt.
Nehmt euch euren eigenen Stoff mit und gebt ihm eure eigene Blaudruck-Note! Jedem Gast stellt der Blaudruck zudem einen Läufer (40 cm x 100 cm) zur kreativen Entfaltung zur Verfügung.

Nach einer theoretischen Einführung und einer Begehung der Werkstatträume folgt der Arbeitsteil. Um euer Produkt im praktischen Teil des Workshops zu bedrucken, lernt ihr den richtigen Umgang mit den hölzernen Druckstöckern („Model“) und einer zähflüssigen Masse („Druckpapp“). Danach könnt ihr selbst loslegen, euren eigenen Rapport entwerfen und kreativ werden!

Die Färbung erfolgt aus technischen Gründen später, sodass die fertigen Stücke zugesandt werden.

  • Highlights: Stoff nach Belieben selbst bedrucken

  • Einbecker Blaudruck, Möncheplatz 4

  • montags bis freitags nach Vereinbarung buchbar

  • 2,5 - 3 Std.

  • 4 bis 10 Personen

  • 45,- €*
    *1 Läufer à 0,40 m x 1,00 m inklusive

  • Deutsch

Fotospot: Einbecks historischster ArtSpot

"Blaudruck-Tischdecke"

Artspot 5 - Blaudruck© YoungArt Einbeck

Zum 380. Geburtstag der Einbecker Blaudruckkunst im Jahr 2018 wurde die Fassade von einem der insgesamt sieben Segmente des Wohnblocks Lange Brücke 9 - 11 in Einbeck von der Künstlerin pARTicia (Patricia Magdalene Keil) kunstvoll im Stil des Blaudrucks verziert. Die wohl größte „Blaudruck-Tischdecke" Europas entstand im Rahmen des Einbecker Kunstfestivals StreetArt-Meile.

Mit diesem ArtSpot soll die Blaudruckkunst in das Bewusstsein möglichst aller Besucher:innen gebracht werden. Sucht doch an der Hauswand in dem unteren Motiv „Bauerntanz" das Tango tanzende Paar. Vielleicht findet ihr es?!

Stellt euch vor den ArtSpot und knipst ein Erinnerungsfoto. Postet es auf Instagram, fügt den Hashtag #machblauineinbeck hinzu und verlinkt uns gerne mit @tourismus_einbeck.

Wir freuen uns auf eure Beiträge, um die Blaudruckkunst in den Medien präsenter werden zu lassen!

 

Impressionen vom Einbecker Blaudruck

© Vanessa Harries

Insidertipp: Workshop im Einbecker Blaudruck

Blogbeitrag auf aboutcities.de von Einbeck Tourismus

[Wir machen blau – [...] auch Blaudruck-Workshops stehen dieses Jahr (und darüber hinaus) auf dem Programm. Und an genau so einem wollen wir heute in Vorbereitung auf das Blaudruckjahr teilnehmen und ein wenig in dieses Handwerk schnuppern. [...] dann dürfen wir auch selbst drucken. In Kleingruppen stehen wir um drei Tische, auf denen jeweils schon eine große Tischdecke und ein Model vorbereitet liegen. [...] Falls ihr nun auch Lust auf Blaudruck(en) habt, dann kommt doch einfach in Einbeck vorbei und macht blau. [...]]

Tipp für den Sommer:

Blaudruck-Eis - Macht mal blau beim Eis essen!

Zu sehen ist ein blaues Blaudruck-Eis. Es besteht aus Joghurt und Kefir.© Patricia Keil

 

 

Unser Tipp für den Sommer oder nach dem Motto „Ein Eis geht immer!" ist anlässlich des Blaudruckjahres ein erfrischendes Blaudruck-Eis - Joghurt mit Kefir.

Das bekommt ihr beim Eiscafé Dolomiti (nahe der Tourist-Information in der Marktstraße Einbeck).

Das Eis schmeckt köstlich! - Probiert es selbst.

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.