© CC-BY | Ewa Milum-Walczak

In 47 Tagen

Konzert des Ensemble Sospiratem "Übersetzer der Sehnsüchte"

Auf einen Blick

In unserer heutigen Zeit fällt es schwer, sich vorzustellen, dass verschiedene Religionen friedlich nebeneinander existieren können. Dennoch gibt es seit Jahrhunderten eine innere Sehnsucht nach einem friedlichen Austausch zwischen Christentum, Judentum und Islam, bei dem Gemeinsamkeiten stärker wiegen als Gegensätze.
Das Konzertprogramm "Übersetzer der Sehnsüchte" vereint auf künstlerische Weise die drei monotheistischen Religionen. Die vier Musikerinnen und Musiker von Sospiratem bringen sefardische Lieder zum Klingen, die mit ihrer unmittelbaren und seelenvollen Ausdruckskraft von Lebensfreude und Melancholie faszinieren. Melodien aus der Sammlung Cantigas de Santa Maria erzählen wundersame Geschichten rund um die Jungfrau Maria. Teile der berühmten Messe de Notre Dame von Guillaume de Machaut laden zum Innehalten ein. Ergänzt wird das Programm durch kurze sufistische Gedichte der Mystiker Ibn Arabi und Rumi.
Obwohl diese Werke auf den ersten Blick so unterschiedlich erscheinen, harmonieren sie auf eindrucksvolle Weise. Mit Harfe, historischen Streichinstrumenten, Blockflöten und Gesang entführen die Künstlerinnen und Künstler das Publikum in eine Zeit, in der die drei Religionen gemeinsam in Europa lebten, sich tolerierten, respektierten und gegenseitig kulturell bereicherten. Mit ihrer Musik will das Ensemble die menschliche Grundsehnsucht nach einem friedlichen Miteinander formulieren.
Sospiratem ist ein Ensemble aus Leipzig, das vor über zehn Jahren an der dortigen Musikhochschule gegründet wurde. Die Künstlerinnen und Künstler verbinden historisch informierte Aufführungspraxis mit Spontanität und Authentizität. Sie haben bereits an renommierten Konzertstätten wie dem Dom zu St. Blasien, Schloss Moritzburg, dem Bacharchiv Leipzig u.v.a. gespielt.


Termine im Überblick

Auf der Karte

Förderverein Alte Synagoge in Einbeck e.V., 37574 Einbeck
Baustraße 15a
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: 05561 927567
E-Mail:
Webseite: www.alte-synagoge-einbeck.de

Veranstalter

Förderverein Alte Synagoge in Einbeck e.V.
Hohe Münsterstr. 24b
37574 Einbeck

Tel.: 05561 927567
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.