© mehle-hundertmark.de/Michaela Hundertmark, Michael Mehle, mehle - hundertmark fotografie g

Radrundweg Brücken & Grenzen

Auf einen Blick

  • Start: Einbeck Ivenstraße, Buntsandsteinbrücke, Infotafel
  • Ziel: Einbeck Ivenstraße, Buntsandsteinbrücke, Infotafel
  • mittel
  • 27,29 km
  • 1 Std. 55 Min.
  • 210 m
  • 268 m
  • 111 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Der Rundweg verläuft ca. 27 Kilometer im nordwestlichen Stadtgebiet durch eine abwechslungsreiche Landschaft mit vielen kleinen Wäldchen, weitläufigen Feldern und Hügelkuppen mit wunderschöner Sicht in die Landschaft.

Die meiste Zeit radelt man fernab von lauten Straßen von einem idyllischen Dorf ins nächste. Die Anstiege auf dem Rundweg fordern eine gewisse Anstrengung.

Für die gesamte Strecke sollte man sich je nach Tempo und Pausen zwei bis fünf Stunden Zeit nehmen.

Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Route „Brücken und Grenzen“ mit der Radroute „Salz und Burgen“ zu verbinden. Die Strecke ist in beiden Richtungen ausgeschildert.

Am Ausgangspunkt befindet sich ein Schaukasten mit der Streckenübersicht. Als Routen-Logo erkennt ihr eine stilisierte Brücke mit Schlagbaum.

Wenn ihr Tipps und nähere Informationen zu der Tour benötigt klickt weiter unten auf die Tipps des Autors, die Anfahrts (Startpunkt) -und die Wegbeschreibung!

Kontakt

Radrundweg Brücken & Grenzen
Einbeck Tourismus
Marktstraße 13
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 5561 / 916 - 555
E-Mail:
Webseite: www.einbeck-tourismus.de

Wegbeläge

  • Unbekannt (8%)
  • Asphalt (58%)
  • Unbefestigt (34%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.