© mehle-hundertmark.de/Michaela Hundertmark, Michael Mehle, mehle - hundertmark fotografie

Fischereiverein Einbeck e. V.

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Der Fischereiverein Einbeck e.V. fördert Angelfischerei in vereinseigenem und gepachtetem Wasser.

Im Jahre 1921 wurde der Fischereiverein Einbeck e. V. gegründet.

Der Verein verbreitet die Angelfischerei. Weiterhin fördert er den immateriellen Wert der Angelfischerei als eine sinnvolle und erholsame Freizeitbeschäftigung seiner Mitglieder.
Zudem schützt der Verein das Landschaftsbild und die Natur, erhält und verbessert die Lebensbedingungen der natürlichen Lebensgemeinschaften am und im Wasser und ist der biologische Gesunderhaltung der Gewässer verpflichtet.

Die Fließ- und Stillgewässer im Stadtgebiet Einbeck werden, genauso wie Teilstrecken der Leine, vom Verein bewirtschaftet:

Fließgewässer:
  • Ilme
  • Mühlenkanal
  • Leine
  • Krummes Wasser
  • Rebbe
Stillgewässer:
  • Bäckerwall
  • Krähengraben
  • Kolonieteich
 
Seit 1994 gibt es die Jugendgruppe ESOX des Vereins. In dieser Gruppe haben Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren haben die Möglichkeit, beim gemeinsamen Fischen, eine besondere Gemeinschaft sowie das Einbecker Gewässer kennenzulernen.

Für die Gewässer des Fischereivereins werden keine Gastkarten ausgegeben, sondern man muss zum Fischen Mitglied des Vereins sein.

Auf der Karte

Fischereiverein Einbeck e. V.
Albert-Koch-Straße 7
37574 Einbeck
Deutschland

Webseite: fischereiverein-einbeck.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.