© Spieker Fotografie, cco Bild

Tiedexer Straße

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Die Tiedexer Straße ist die längste zusammenhängende Fachwerkzeile Einbecks ...

... sowie möglicherweise eine der längsten Niedersachsens aus dem 16. Jahrhundert.

Nach dem großen Stadtbrand von 1540, bei dem die gesamte Stadt niederbrannte, entstanden in dieser Straße ab 1541 die allerersten Neubauten auf dieser so wichtigen Fernhandelsstraße sowie Torstraße in Richtung Marktplatz. Die Baujahre 1541 bis 1550 lassen sich zum Teil an den Schnitzereien in den Häuserfassaden ablesen.

Die Fachwerkhäuser in der Straße weisen zumeist folgende Bauweise auf:
  • dreigeschossig in Mischkonstruktion aus Ständer- und Stockwerkbauweise,
  • ein höheres Erdgeschoss, ein Zwischengeschoss und ein vorkragendes Obergeschoss (auch Oberstock genannt),
  • Fächer mit Flechtwerk und Lehm verputzt,
  • Zierschnitzereien und Ornamente (Bügelfries, Flechtband und Fächerrosetten) an Schwellbalken und Knaggen des Obergeschosses,
  • hohe, rundbogige Toreinfahrten mit Zierschnitzereien sowie Inschriften, Hausmarken und Zunftzeichen.
Die hohen Torbogen unterschiedlicher Breite weisen darauf hin, dass eine Großzahl dieser Häuser eine Brauberechtigung besaß. Die rundbogigen Einfahrten in die ehemalige Braudiele wurden an Brautagen mit Brauwagen und Sudpfanne durchfahren.
 
Die schmalen Dachgauben dienten damals zur Belüftung der vielen Dachböden, auf denen Getreide und Hopfen für das Bierbrauen gelagert und getrocknet wurde.
 
Mehr Informationen zu Fachwerk-Bauweisen!
Mehr Informationen zum Bierbrauen!

Auf der Karte

Tiedexer Straße
Tiedexer Straße
37574 Einbeck
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.