© Spieker Fotografie, cco Bild

Ratswaage

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Die Ratswaage war um 1565 die Eichstätte der Stadt Einbeck.

Die Ratswaage wurde Mitte des 16. Jahrhunderts an die Westwand des Hauptgebäudes des Alten Rathaus in Einbeck angebaut und zahlreich mit ornamentalen Schnitzereien und Wappen verziert. Das Gebäude wurde zur Durchführung von Eichungen genutzt, daher leitet sich auch der Name ab.

Auf dem Rundbogen über dem Eingang der Ratswaage befindet sich rechts neben der Jahreszahl 1565 das gekrönte Einbecker „E“, die älteste Stadtmarke - links ist das Wappen des Landesherren, zwei Braunschweiger Löwen, zu sehen.
Die Erweiterung der ehemaligen Ratswaage zur baulichen Erweiterung des Alten Rathaus wurde im Rahmen von geplanten Renovierungsarbeiten in Angriff genommen und 1884 in die Tat umgesetzt.

Mehr Informationen zum Alten Rathaus.
Mehr Informationen zur FACHWERKSTADT.

Auf der Karte

Ratswaage
Stadt Einbeck
Marktplatz 6 / 8
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 916 - 0
Fax: +49 55 61 / 916 - 500 - 500
E-Mail:
Webseite: www.einbeck.de/index.php

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.