© NIEDERSÄCHSISCHE LANDESFORSTEN_Wildpark Neuhaus

Wildpark Neuhaus Solling

Auf einen Blick

  • Holzminden
  • Für Kinder

Beobachten und lernen Sie bei einem Ausflug verschiedenste Wildtiere im Wildpark Neuhaus kennen.

Der Wildpark Neuhaus ist eine Abbildung des Sollings im Miniaturformat und bietet auf einem 2,5 km langen Rundweg die Möglichkeit, viele heimische Wildtierarten zu entdecken. Die Niedersächsischen Landesforsten betreiben den Wildtierpark bereits seit 1962.

Im Wechsel der Jahreszeiten lassen sich bei den knapp 350 Tieren auf rund 50 Hektar Fläche die verschiedensten natürlichen Verhaltensweisen beobachten. Vorzufinden sind, neben den zahlreichen Wildarten, ganz sollingtypisch bunte Mischwälder, alter Baumbestand, weite Bergwiesen, Trockenmauern aus altem Sandstein.

Ebenso befindet sich im Park eine Falknerei mit einem Freifluggelände und den Volieren für die Greifvögel.

Aussichtsplattformen und die artgerechte Gestaltung der Gehege ermöglichen optimale Einblicke und bieten tolle Fotomöglichkeiten.

Auf der Karte

Wildpark Neuhaus Solling
Wildpark 1
37603 Holzminden - Neuhaus im Solling
Deutschland

Tel.: +49 55 36 / 960 - 998 - 0
Mobil: +49 171 / 7 68 37 02
Fax: +49 5536 / 960 - 998 - 25
E-Mail:
Webseite: www.landesforsten.de/erleben/unsere-naturtalente/wildpark-neuhaus

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.