© Wolfgang Kampa

Haus von Claus Ebbrecht

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Das Haus des Bäckers Claus Ebbrecht überzeugt mit vielen kleinen Details und Raffinesse.

Eine Besonderheit zeichnet das Haus Tiedexer Straße Nr. 31 aus, welches 1571 von Claus Ebbrecht gegen die Stadtmauer und zwar gegen die Reste des Torturms des Tiedexer Tores gebaut wurde.  Die Brezel in einer Fächerrosette weist auf einen Bäcker als Besitzer hin. 1964 entfernte man einen Teil des Erdgeschosses und der Turmmauer und schuf einen Durchgang zum Tiedexer Tor und Bäckerwall.
Die Inschrift: Ick Claves Ebbrecht/Hebbe Bwen Latenn/DVT HVS im 1571 IAR“  (Ich Claus Ebbrecht habe lassen bauen dieses Haus im Jahre 1571). Der reiche Einbecker Ebbrecht besaß mehrere Häuser in Einbeck, er verkaufte diese kleine Bude bereits 1585 wieder. 

Die dreizeilige Inschrift befindet sich auf einem mit Taubändern verzierten Balken zwischen Untergeschoss und erstem Obergeschoss oberhalb des Fußgängerdurchgangs. Über der Inschrift befinden sich halbe Fächerrosetten. 

Auf der Karte

Haus von Claus Ebbrecht
Tiedexer Straße 31
37574 Einbeck
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.