© mehle-hundertmark Fotografie, mehle - hundertmark fotografie

Saline Salzderhelden

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Die Saline Salzderhelden erzählt die Geschichte eines Ortes.

Die Saline Salzderhelden gilt als Industriedenkmal in der Ortschaft Salzderhelden, etwa 5 km von Einbeck entfernt, welche bis ins 20. Jahrhundert mit seiner Saline eine Gewerbesiedlung war. Die Salzgewinnung prägte rund 800 Jahre das Leben der Ortschaft Salzderhelden.
Durch einen Brand im Juli 2020 brannte ihr Bohrturm II aus dem Jahre 1884 jedoch vollständig nieder. Der Solebehälter sowie das Solebadehaus blieben vom Brand verschont. Ein Wiederaufbau der Saline ist geplant.
 Eine Besichtigung des Solebehälters ist nach Voranmeldung (Kontakt: Herr Wessel; Tel.: +49 151 70145245) möglich.

Weitere Informationen über die Saline:
  • 12. Jahrhundert: laut einer Sage wurde in dieser Zeit die Solequelle entdeckt
  • 1332: erste schriftliche Erwähnung 
  • 1757: die 15 Siedehäuser aus Salzderhelden als einheitliche Salinenanlage neu aufgebaut und zu einer Salzgewerkschaft zusammengeführt.
  • ab 1852: Nutzung der Salzderheldener Sole im Badehaus für Bade- und Inhalationszwecke
  • 1963: Stilllegung der Saline
  • 1994: Einstellung des Badebetriebes; folglich auf die Stillegung der Salne und der Badebetrieb-Einstellung wurden alle Salinenanlagen  bis auf den Bohrturm II, den Solebehälter und das Badehaus, abgebaut
  • 2009: Restaurierung des Bohrturmes II
  • 2011: Wiedereröffnung der "Alten Saline" als Industriedenkmal


Auf der Karte

Saline Salzderhelden
Kultur-Förderkreis Salzderhelden e.V.
Alte Marktstraße 8a
37574 Einbeck - Salzderhelden
Deutschland

Mobil: +49 151 / 70 14 52 45
E-Mail:
Webseite: www.saline-salzderhelden.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.