© Peter Traupe

Bahnhof Einbeck-Salzderhelden

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Der Bahnhof Einbeck-Salzderhelden wurde 1987 eröffnet und trägt den Namen seit 1994.

Der Bahnhof Einbeck-Salzderhelden liegt, rund 5 km von Einbeck entfernt, im Flecken Salzderhelden, einem Ortsteil von Einbeck.
Im Einstundentakt wird Salzderhelden bereits seit 2005 über den Metronom mit der Regional-Express-Linie RE2 mit den Orten Hannover, Kreiensen und Göttingen verbunden. Alle zwei Stunden fährt ab Salzderhelden eine Bahnverbindung in Richtung Harz über Goslar nach Bad Harzburg. Seit der Reaktivierung der Ilmebahnstrecke zwischen Einbeck Mitte und Einbeck-Salzderhelden im Jahre 2018 verkehren stündlich wieder Personenzüge zwischen den beiden Orten.

Im Bahnhofsgebäude des Bahnhofes gibt es einen kleinen Kiosk und die Möglichkeit, sich für eine Pause hinzusetzen. Der Bahnsteig ist überdacht und es gibt Fahrstühle und Treppen, die zu den einzelnen Bahnsteigen führen.

Auf der Karte

Bahnhof Einbeck-Salzderhelden
Bahnhofstraße 8
37574 Einbeck - Salzderhelden
Deutschland

E-Mail:
Webseite: www.bahnhof.de/bahnhof-de/bahnhof/Einbeck-Salzderhelden-1036546

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.