© Tourismus & Kulturring Einbeck; Katharina Meyer

August-Stukenbrok-Denkmal im Stiftsgarten

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Das Denkmal gedenkt an den erfolgreichen Fabrikanten und ersten Versandhauschef August Stukenbrok.

Das Denkmal im Stiftsgarten wurde vom Bildhauer Otto Almstadt erschaffen und erinnert an den erfolgreichen Einbecker Fahrradfabrikanten und ersten Versandhauschef August Stukenbrok. Es befindet sich direkt am südöstlichen Parkeingang am Ostertor gegenüber des kleinen Teiches mit Brunnen. 

Einst gehörte der Stiftsgarten August Stukenbrok, der in dem Gebäude des heutigen Neuen Rathauses den ersten deutschen Versandhandel leitete und in der angeschlossenen Jugendstilvilla, (heute die Mendelssohn-Musikschule) residierte.

Auf der Karte

August-Stukenbrok-Denkmal im Stiftsgarten
Ostertor 2a
37574 Einbeck
Deutschland

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.