© Angela Eilers

Laufstrecke Einbeck-Hube-Salzderhelden-Hullersen

Auf einen Blick

  • Start: Sportanlagen Einbeck, Schützenstraße
  • Ziel: Sportanlagen Einbeck, Schützenstraße
  • schwer
  • 20,99 km
  • 5 Std. 29 Min.
  • 209 m
  • 244 m
  • 103 m
  • 60 / 100
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Eine etwas anspruchsvolle jedoch abwechslungsreiche Joggingstrecke mit einer Länge von ca. 20 km.
 
Sie führt euch von den Einbecker Sportanlagen an der Schützenstraße die Hube in Einbeck hinauf, Richtung „An den Teichen“ und wieder hinunter, ein Stück Richtung Volksen und dann durch die Leinewiesen/Leinepolder Richtung Salderhelden.
 
Anschließend geht es über nach Einbeck die Altendorfer Straße vorbei an der Kapelle St. Bartholomäi Richtung Stadtkern. Ihr umrundet die Alte Stadtmauer ein Stück auf dem Mühlenwall und Krähengraben und begebt euch Orts auswärts auf dem beschilderten Radweg „Brücken & Grenzen“ (Routenlogo: Brücke mit Schlagbaum) Richtung Hullersen.
 
Von hier aus führt euch der offizielle Radweg an der Hauptstraße stadteinwärts wieder zum Ausgangspunkt.

Kontakt

Laufstrecke Einbeck-Hube-Salzderhelden-Hullersen
Einbeck Tourismus
Marktstraße 13
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 5561 / 916 - 555
E-Mail:
Webseite: www.einbeck-tourismus.de

Wegbeläge

  • Asphalt (76%)
  • Unbefestigt (24%)

Wetter

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.