© Hans P. Szyszka, Faguswerk Alfeld Homepage

Fagus-Werk Alfeld

Auf einen Blick

  • Alfeld (Leine)
  • Für Kinder

Das Fagus-Werk in Alfeld ist eine bekannte und internationale Schuhleistenfabrik.

Das Fagus-Werk ist eine 1911 gebaute Fabrikanlage für den Bau von Schuhleisten und gehört zum UNESCO-Welterbe.

Es war das erste Werk des Architekten und Bauhaus-Gründers Walter Gropius und ist seit 1946 ein denkmalgeschütztes Baudenkmal. Zwischen den Jahren 1982 und 2002 wurde es komplett restauriert. Durch seine Baustruktur aus Glas und Stahl ist das Firmengebäude außergewöhnlich und wurde dadurch bekannt.

Der Firmengründer der Schuhleistenfabrik war Carl Benscheidt. Er galt als Pionier, weil er Schuhleisten nach neuesten Erkenntnissen der orthopädischen Forschung herstellte.

Durch das Know-how der weltweit mehr als 600 Mitarbeiter, ist das Fagus-Werk international in den Geschäftsbereichen führender Partner.

Die FAGUS-GRECON Greten GmbH & Co. KG besteht aus fünf Geschäftsbereichen:
  1. Brandschutz
  2. Messtechnik
  3. Inspektionssysteme
  4. Schuhleisten und Formen
  5. Kulturbetrieb
Das Fagus-Werk bietet, nach vorheriger telefonischer oder auch schriftlicher Absprache, öffentliche Führungen und auch Gruppenführungen, in der heutigen Fagus-Gropius-Ausstellung an.
Die öffentlichen Führungen finden in deutscher Sprache statt. Für Kinder und Jugendliche steht ein Teenie-Video Guide zur Verfügung, der die Unternehmensgeschichte altersgerecht und spannend vermittelt.

Im UNESCO-Besucherzentrum kann man an der großflächigenMedienwand und an interaktiven Stationen die Bedeutung des Fagus-Werkes und der anderen internationalen UNESCO-Welterbestätten bestaunen. Im Anschluss kann im Fagus-Shop gestöbert und sich der ein oder andere Souvenirartikel mitgenommen werden.

Für ein kulinarisches Erlebnis steht die Gastronomie im Fagus-Gropius-Café im ehemaligen Maschinenhaus für Tagungen und sonstige Feiern wie Firmenevents, Jubiläen oder Geburtstage bereit. Ebenso ist die überdachte und geschütze Unesco-Terrasse zu nutzen.
Das Fagus-Werk verfügt insgesamt über Tagungs- und Veranstaltuhngsmöglichkeiten von 5 bis 120 Personen.

In der Kulturhalle des Fagus-Werkes finden verschiedene Veranstaltungen von Kooperationspartner aus der Region statt. So gibt es beispielsweise folgende Events:
  • Autorenlesungen
  • klassische Konzerte
  • außergewöhnliche Theatervorstellungen
  • Comedy
  • weitere kulturelle Highlights


Auf der Karte

Fagus-Werk Alfeld
FAGUS-GRECON Greten GmbH & Co. KG
Hannoversche Straße 58
31061 Alfeld (Leine)
Deutschland

Tel.: +49 51 81 / 79 - 0
Fax: +49 51 81 / 79 - 406
E-Mail:
Webseite: www.fagus-werk.com/de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.