© Kultur - Förderkreis Salzderhelden e.V.

Heimatmuseum Salzderhelden

Auf einen Blick

  • Einbeck
  • Für Kinder

Gehen Sie auf Entdeckung im Museum und finden Sie heraus, wie Salzderhelden zu seinem Namen kam.

Das Heimatmuseum Salzderhelden öffnete am 12. November 2006 in der ehemaligen Poststelle im Bahnhof Einbeck-Salzderhelden, um das kulturelle Erbe einer 700 Jahre alten Geschichte von Salzderhelden am Leben zu erhalten. 2009 wurde das Museum erweitert, sodass die vielen Ausstellungsstücke untergebracht werden konnte. Das Musem wird vom Kultur-Förderkreis Salzderhelden betrieben.

Im Museum werden viele beachtliche Fundstücke gezeigt:
  • Dokumente
  • Zeichnungen
  • Pläne
  • Berichte
  • Gebrauchsgegenstände 
Im Museum ist das Salzderheldener Geschichtsblatt erhätlich.

Mit Sonderausstellungen zu unterschiedlichen Themen können Besucher die Museumsatmosphäre bei einer Tasse Kaffee und selbstgebackenem Kuchen genießen.  

Das Museum befindet sich im rechten Teil des Bahnhofsgebäudes (ehem. die Post) in Salzderhelden. 

Auf der Karte

Heimatmuseum Salzderhelden
Bahnhofstraße 8
37574 Einbeck - Salzderhelden
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 87 14
E-Mail:
Webseite: www.salzderhelden.de/museum-salzderhelden

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.