© CC-BY | Filmagentinnen

In 6 Tagen

Was geschah mit Bus 670? (FilmKunst)

Auf einen Blick

ab 16 freigegeben
Zentral-Mexiko: Teenager Jesús (Juan Jesús Varela) und ein Freund wollen es gemeinsam in die USA schaffen, wo sie ein besseren Leben haben wollen als in ihrer Heimat. Sie nehmen den Bus 670, der zur US-amerikanischen Grenze fährt. Monate später findet man die Leiche von Jesús' Freund, während von ihm jede Spur fehlt. Seine Mutter Magdalena (Mercedes Hernández) denkt aber gar nicht daran, die Hoffnung aufzugeben. Entgegen aller Warnungen zieht sie los, um ihren Sohn zu finden. Magdalena reist nach Nord-Mexiko, eine Todeszone, wo es so gefährlich ist wie an kaum einem anderen Ort der Welt. Hier begegnet sie Menschen, die sich ebenfalls fragen, was aus ihren Familienmitgliedern geworden ist. Jesús' Schicksal ist kein Einzelfall. Nach und nach nähert sich Magdalena der Wahrheit.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Welttheater Einbeck
Marktplatz 20
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 10 44
Mobil: +49 178 / 4 71 66 01
E-Mail:
Webseite: www.einbecker-kinos.de

Veranstalter

Welttheater Einbeck
Marktplatz 20
37574 Einbeck

Tel.: +49 55 61 / 10 44
E-Mail:
Webseite: www.einbecker-kinos.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.