© CC-BY | Lichtspielfreunde Einbeck

In 18 Tagen

StadtpARTie Einbeck 2024

Auf einen Blick

Anselm – Das Rauschen der Zeit
Filmkunst
Wann: Sonntag, 12. Mai, 11 Uhr
Wo: Neu Deli

Einlass:
Dauerticket (Grün)
Tagekarte (Gelb)
Veranstaltungsticket (Rot)

Der Filmjournalist Dieter Oßwald beschreibt den Film als eine Expedition in die Welt von Anselm Kiefer, bei der das Publikum stets mittendrin ist.
Wim Wenders nutzt die 3D-Technik, um Kiefers Werk sinnlich erfahrbar zu machen, ähnlich wie bei seinem Film über das Tanz-Theater von Pina Bausch.
Kiefer wird als Universalgenie betrachtet, dessen Werk vielschichtige Themen und eine physische Tiefe aufweist, die durch die 3D-Technik besser zur Geltung kommen.
Der Film lässt dem Publikum Zeit, Kiefers Werke in Ruhe zu betrachten, ohne hektische Schnitte oder einen atemlosen Ritt durch sein Leben und Schaffen.
Die Musik, komponiert von Leonard Küßner, untermalt den Film auf außergewöhnliche Weise, indem sie Paul-Celan- und Ingeborg-Bachmann-Gedichte vertont.

Alle genauen Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf der Website des Veranstalters.

Termine im Überblick

Auf der Karte

NEU-Deli
Münsterstr. 12
37574 Einbeck
Deutschland

E-Mail:
Webseite: www.neu-deli.de

Veranstalter

StadtpARTie e.V., 37574 Einbeck
carl-von-ossietzkystr. 2
37574 Einbeck

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.