© CC0 | Ulrich Drees

In 14 Tagen

Ist Einbeck noch zu retten? Ein Tabletop-Spiel für Kinder und Jugendliche

Auf einen Blick

Ihr spielt gern und wollt was über den Einbecker Stadtbrand erfahren? Dann seid Ihr bei uns genau richtig!
Am 26. Juli 1540 wurde Einbeck fast vollständig niedergebrannt. Begebt Euch mit einem Tabletop-Spiel auf eine Zeitreise und findet heraus, was vor 485 Jahren wirklich geschah! Dazu schlüpft Ihr in die Rollen der Einbecker, die den Stadtbrand miterlebten. Bei solch einem Tabletop spielt man mit kleinen Figuren, einfachen Regeln und Würfeln auf einer Modellbau-Platte. Die Kulisse und Figuren für das Spiel stellen wir selbst her. Einige von Euch werden die Seite der Brandstifter übernehmen, die anderen die der Einbecker Bürger:innen und Stadtmannen.
Dieses Angebot wurde gefördert von der Jugendstiftung des Landkreises Northeim und dem Einbecker Geschichtsverein e.V. und ist daher kostenlos!

Termine im Überblick

Auf der Karte

StadtMuseum mit RadHaus
Auf dem Steinwege 11 / 13
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 916 - 504
E-Mail:
Webseite: www.stadtmuseum-einbeck.de

Veranstalter

StadtMuseum mit RadHaus
Auf dem Steinwege 11 / 13
37574 Einbeck

Tel.: +49 55 61 / 916 - 504
Fax: +49 55 61 / 916 - 500 - 504
E-Mail:
Webseite: www.stadtmuseum-einbeck.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.