© CC-BY | Marc Wilhelm

In 20 Tagen

GSO Konzert "Bolero"

Auf einen Blick

GEORGES BIZET: Carmen (Auszüge) WOLFGANG A. MOZART: "Figaros Hochzeit" - Ouvertüre GIOACHINO ROSSINI: "Der Barbier von Sevilla" - Ouvertüre MANUEL DE FALLA: El amor brujo – Spanischer Tanz JULES MASSENET: Le Cid (Ballettmusik) JUAN CRISÓSTOMO DE ARRIAGA: Los esclavos felices - Ouvertüre MAURICE RAVEL: Bolero Mit freundlicher Unterstützung der Stiftung Jugend musiziert Niedersachsen und der AKB Stiftung Dass sich spanisches Temperament auch in der Musik findet, ist ja schon lange kein Geheimnis mehr. In der Oper „Carmen“ verstand es Georges Bizet schon vor 150 Jahren, Leidenschaft in Töne zu gießen. Dass er selbst Franzose war, schien seine feurige Kreativität sogar noch zu verstärken… Wie bezeichnend: In diesem Konzert hören wir manche altbekannte „spanische“ Melodie, die jedoch von Mozart, Rossini, Massenet, Chabrier oder etwa Ravel stammt. Dennoch sind alle, die schon immer nur die ausgesuchten Highlights des fast schon eigenständigen Spanien-Genres hören wollten, hier absolut richtig. Und nicht zuletzt mit Pablo de Sarasate, Juan de Arriaga und Manuel de Falla, der mit der Ballettmusik „Der Liebeszauber“ wunderbare Tanzrhythmen zu Papier brachte, sind durchaus auch echte Spanier vertreten…Olé!

Termine im Überblick

Auf der Karte

PS.Halle
Tiedexer Tor 3
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 92 32 00
Fax: +49 55 61 / 92 32 02 91
E-Mail:
Webseite: www.ps-speicher.de

Veranstalter

GÖTTINGER SYMPHONIE­ORCHESTER
Godehardstraße 19-21
37081 Göttingen

Tel.: 0551 305440
E-Mail:
Webseite: gso-online.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.