© CC-BY | ©IoanGavriel

In 69 Tagen

Filmkunst: Andrea lässt sich scheiden

Auf einen Blick

ab 6 freigegeben

Andrea (Birgit Minichmayr) arbeitet als Polizistin in einem kleinen Ort mitten in Niederösterreich. Als sie beschließt, sich endlich von ihrem Mann Andy (Thomas Stipsits) scheiden zu lassen und eine neue Stelle in St. Pölten anzutreten, zieht ihre Entscheidung die Missgunst des halben Dorfes nach sich. Wie kann sie sich nur von Andy scheiden lassen, der im Dorf doch so ein hohes Ansehen genießt? Die Situation wird noch vertrackter, als eines Abends Andy betrunken vor ihr Auto läuft und dabei verstirbt. Weil Andrea ihren Job nicht verlieren will, beschließt sie, den Unfall zu verheimlichen. Umso überraschter ist sie, als plötzlich der Religionslehrer Franz (Josef Hader) behauptet, hinterm Steuer gesessen zu haben…

Termine im Überblick

Auf der Karte

Welttheater Einbeck
Marktplatz 20
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 10 44
Mobil: +49 178 / 4 71 66 01
E-Mail:
Webseite: www.einbecker-kinos.de

Veranstalter

Welttheater Einbeck
Marktplatz 20
37574 Einbeck

Tel.: +49 55 61 / 10 44
Mobil: +49 178 / 4 71 66 01
E-Mail:
Webseite: www.einbecker-kinos.de

Allgemeine Informationen

Weitere Veranstaltungen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.