© CC-BY | Christophe Brachet

In 54 Tagen

Filmkunst: All eure Gesichter

Auf einen Blick

ab 12 freigegeben

Seit 2014 bietet die Restaurative Justiz in Frankreich Opfern und Tätern die Möglichkeit, in sicheren Einrichtungen unter der Aufsicht von Fachleuten und Freiwilligen wie Judith (Élodie Bouchez), Fanny (Suliane Brahim) oder Michel (Jean-Pierre Darroussin) miteinander zu sprechen. Nassim (Dali Benssalah), Issa (Birane Ba) und Thomas (Fred Testot), die wegen Gewaltdelikten verurteilt wurden, Grégoire (Gilles Lellouche), Nawelle (Leïla Bekhti) und Sabine (Miou-Miou), Opfer von Homejacking, Raubüberfällen und Entreißdiebstählen, aber auch Chloé (Adèle Exarchopoulos), Opfer von Inzestvergewaltigungen, nehmen alle an Maßnahmen der sogenannten Restorative Justice teil. Auf ihrem Weg gibt es Wut und Hoffnung, Schweigen und Worte, Bündnisse und Zerwürfnisse, Einsichten und wiedergefundenes Vertrauen. Und am Ende des Weges steht manchmal die Wiedergutmachung.

Termine im Überblick

Auf der Karte

Welttheater Einbeck
Marktplatz 20
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 10 44
Mobil: +49 178 / 4 71 66 01
E-Mail:
Webseite: www.einbecker-kinos.de

Veranstalter

Welttheater Einbeck
Marktplatz 20
37574 Einbeck

Tel.: +49 55 61 / 10 44
E-Mail:
Webseite: www.einbecker-kinos.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.