© © Daniel Li Photography

In 22 Tagen

Fachwerk erleben

Auf einen Blick

Beim "Fachwerk erleben" stehen das Selbsterleben und Selbermachen im Fokus. Mit der ganzen Familie könnt ihr im historischen „Wolpeterhaus" sehen,
wie ein Fachwerkhaus wieder zum Leben erweckt wird.
Zudem dürft ihr auch selbst mithelfen und einen Lehmstein für das Haus herstellen. Ganz nach dem Motto: "Stein um Stein, Fachwerk retten".
Und ganz nebenbei noch Wissenswertes über unsere Fachwerkstadt erfahren.

Doch zuerst wird der Marktkirchenturm erklommen.
Bei einem Ausblick über die Fachwerkstadt erfahrt ihr Spannendes über Einbeck im Mittelalter und weshalb der Turmwächter so wichtig war. 
Nach einem kurzen Spaziergang durch die historische Altstadt, entlang vieler Häuser mit bunten Schnitzereien und an moderner StreetArt,
geht es in das "Wolpeterhaus".

Das historische Fachwerkhaus wird zurzeit von jungen, ehrenamtlichen DenkmalPaten saniert und gerettet. 
Im Wolpeterhaus dürft ihr dann selbst aktiv werden: Stellt einen eigenen Lehmstein her und verewigt euch darauf.
Eure Steine werden im Wolpeterhaus verbaut und leisten einen wichtigen Beitrag zur Rettung des Fachwerkhauses.

Als Dankeschön und zur Erinnerung erhält jede:r von euch eine Urkunde als Fachwerkretter:in."

Termine im Überblick

Auf der Karte

Marktkirche St. Jacobi
Marktplatz 9
37574 Einbeck
Deutschland

Tel.: +49 55 61 / 7 20 13
E-Mail:
Webseite: https//einbeck.wir-e.de

Veranstalter

Tourist-Information im Eickeschen Haus
Marktstraße 13
37574 Einbeck

Tel.: +49 55 61 / 916 - 555
Fax: +49 55 61 / 916 - 500 - 940
E-Mail:
Webseite: www.einbeck-tourismus.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.