© CC-BY | kfe

In 34 Tagen

Einbecker Jazz-Frühschoppen 2024 im Rahmen des Zelttheaters

Auf einen Blick

Groove Instinct feat. Hanna Carlson - voc

Am Sonntag, den 23. Juni, ist es wieder soweit: Um 11:30 Uhr wird der nunmehr bereits sechste Einbecker Jazzfrühschoppen für wundervoll swingende Sonntagmorgenstimmung sorgen. Nach den phantastischen Gute-Laune-Konzerten der letzten Jahre geht's in bewährter Weise an der frischen Luft weiter!

„Groove Instinct“ versteht es, die Stilistiken des traditionellen Jazz, Swing und Latin in einer anspruchsvollen und mitreißenden Mischung zu präsentieren. Die Instrumentalisten verbinden gekonnt ihre unterschiedlichen musikalischen Backgrounds zu einem individuellen und vielseitigen Sound. Die charismatische Sängerin Hanna Carlson haucht mit ihrer warmen, souligen Stimme den Songs ihre eigene, unverwechselbare Seele ein. Im Repertoire sind feurige Stücke von Groß- meistern wie Duke Ellington und Sonny Rollins ebenso wie zurückhaltende Bossa Novas von Antonio C. Jobim oder emotionale Balladen.

Kennzeichnend für die Stilistik von „Groove Instinct“ ist ein besonderer Drive, der direkt ins Blut geht und die Musiker ganz aus sich herausgehen läßt. Für das Konzert in Einbeck konnten die GIs Phil Miller am Bass gewinnen.

Termine im Überblick

Auf der Karte

La Casa Garden
Köppenweg 3
37574 Einbeck
Deutschland

E-Mail:
Webseite: www.lacasa-einbeck.de

Veranstalter

Tangobrücke, Kultur im Esel & Zeltheater
Lange Brücke1
37574 Einbeck

Tel.: 01724888112
E-Mail:
Webseite: www.tangobruecke.de

Allgemeine Informationen

Was möchtet ihr als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.